Press release

Zug, Switzerland 20.04.2022

Blockchain meets Conservation: NFT initiative Cyber Rhino Squad shows how it works

The new conservation initiative Cyber Rhino Squad (CRS) combines blockchain technology with species protection. The aim of the Swiss initiative is to use Non-Fungible Tokens (NFT) - unchangeable digital certificates - to build a community of supporters who both love art and want to support species conservation.

"Our idea is to work with strong NGOs such as Keep Nature Alive from Germany, the Wildlife Conservation Network from the USA and other NGOs in Africa to support sustainable species conservation with the help of the international community," says Lucas Pennewiss, founder of Cyber Rhino Squad.

Lucas Pennewiss and Raul Mächler; founder of Cyber Rhino Squad. Photo: Ewa S. Merino.

"Protecting biodiversity concerns us all, and if you can also combine this important goal with offbeat art, it's a perfect outcome for the community, for species conservation and for us," says Raul Mächler, the second founder of Cyber Rhino Squad.

The first NFT collection of CRS will consist of 6,000 different rhinos, two of which are very special, embodying the last two northern white rhinos on our planet - mother and daughter: Najin and Fatu. "The international BioRescue consortium is made up of scientists and conservationists working very hard and running against time to save this ecologically important species," explains Steven Seet, scientific member of BioRescue and CEO of Keep Nature Alive.

Rhinos have been on the Red List of Threatened Species since 1965. In the 50 million years of their existence, they have proven to be a unique animal species, they are among the umbrella species that are crucial for other species and for an intact ecosystem. The whole world has now had to learn bitterly through the COVID 19 pandemic what it means to disturb habitats and ecosystems. Three of the five rhino species are currently considered as "critically endangered". Rhinos were widespread in Asia and Africa, but their population is declining at an alarming rate, leaving only 23,000 rhinos worldwide. Besides land use conflicts and habitat destruction, it is mainly illegal hunting that causes declining rhino populations. On the black market, rhino horn exceeds the price of gold.

"Anyone who purchases a Cyber Rhino Squad NFT not only acquires a fascinating work of art form a famous artist, but also makes an active contribution to global species conservation and, in this particular case, to the protection of rhinos," says Mächler. “Cyber Rhino Squad's main goal is to help prevent the extinction of the northern white rhino and to double the population by 2030. To this end, a share of the sales proceeds will be donated to www.BioRescue.org for support.”

Each rhino NFT by Cyber Rhino Squad is unique and a collector's item with a wide variety of feature combinations. The current collection was created by the sought-after Polish artist Damian Augustyniak. Among other things, he has become known as the creator of GuzikArt. Augustyniak has already worked for famous musicians such as Joey Ramone of the Rock and Roll Hall of Fame band "Ramones", but also for bands such as Slayer, Sabaton, Exodus, Party Cannon, Ankor and many more. He has also worked on other NFT projects such as "Wicked Apes Bone Club", making him one of the most sought-after and respected artists in the NFT world.

Unlike most other NFT collections, the buyers of the 6,000 individual pieces receive full commercial rights of use. In addition, the buyers are allowed to participate in virtual wildlife safaris in the Metaverse. The Metaverse is part of Web 3.0 and enables users to move around in digital worlds, e.g. to share experiences, gain new knowledge or even shoot deals. The number 6,000 represents the weight of the strongest and largest rhino species, the white rhino. This species can weigh up to 6,000 pounds and is the second largest land mammal after the elephant.

Raul Mächler and Lucas Pennewiss; founder of Cyber Rhino Squad. Photo: Ewa S. Merino.

The "Swiss guys" want to do it right and have therefore also applied for membership in the Blockchain Conservation Consortium, which ensures through an auditing program that NFT-initiatives adhere to an ethical code that ensures that the company acts sustainably and continuously reduces its carbon footprint and compensates it in an evidence-based manner.

Background information/

Boiler plates

Cyber Rhino Squad (CRS)

The new conservation initiative Cyber Rhino Squad combines blockchain technology with species protection. The aim of the Swiss initiative is to use Non-Fungible Tokens (NFT) - unchangeable digital certificates - to build a community of supporters who both love art and want to support species conservation.

https://cyberrhinosquad.io

BioRescue

The international science and conservation partners of the BioRescue consortium aim at developing advanced methods of assisted reproduction (aART) and stem cell associated techniques (SCAT) to save critically endangered mammals such as the northern white rhino (Ceratotherium simum cottoni). To date only two northern white rhinos are left in the world, both are females. Biodiversity forms the foundation of our very existence. But it is increasingly threatened by the destruction of natural habitats, environmental pollution and

climate change. The northern white rhinoceros has become a worldwide symbol of the efforts to fight the loss of biological diversity.

www.biorescue.org

Keep Nature Alive (KNA)

Keep Nature Alive is the first scientific accompanied science communication and crowdfunding platform aiming at making a difference for our planet's biodiversity. KNA works in close collaboration and support of internationally recognized partners in biodiversity research and conservation such as the Conservation and Research Fund e.V. (www.cr-fund.org).

www.keepnaturealive.de

Wildlife Conservation Network

The Wildlife Conservation Network is a United States-based NGO that protects endangered wildlife by supporting conservationists. WCN does this by providing its partners with capital, strategic capacity-building services, training, and operational support.

https://wildnet.org

Blockchain Conservation Consortium (BCC)

The Blockchain Conservation Consortium brings together blockchain initiatives dedicated to conservation. The aim is to have a high quality peer group following a Code of Conduct/Code of Ethics, join forces, and develop new blockchain related technologies to support the sustainable use of natural resources and to promote conservation.

www.bc-consortium.org

Contact

 

Cyber Rhino Squad

6300 Zug

Switzerland

Raul Mächler (Co-Founder)

Tel.: +41 (0)79 726 71 04

E-Mail: [email protected]

Lucas Pennewiss (Co-Founder)

Tel.: +41 (0)79 261 71 71

E-Mail: [email protected]

Keep Nature Alive

Schönerlinder Weg 83a

13125 Berlin

Germany

 

Steven Seet (CEO)

Tel.: +49 (0)177 857 26 73

E-Mail: [email protected]

 

BioRescue

Berlin

Germany

Steven Seet (Head of Public Relations and Scientist)

Tel.: +49 (0)177 857 26 73

E-Mail: [email protected]

Cyber Rhino Squad:

https://cyberrhinosquad.io

[email protected]

 

Cyber Rhino Squad - Social Media:

https://discord.com/invite/UBK3AdyYfa

https://twitter.com/CyberRhinoSquad

https://www.instagram.com/cyber_rhino_squad_nft/

https://www.tiktok.com/@cyberrhinosquad

https://www.youtube.com/channel/UCV5PZ2_4pwhB9Xfy6OfHlng

https://www.linkedin.com/company/cyberrhinosquad/

https://linktr.ee/cyberrhinosquad

 

Cyber Rhino Squad – tags:

@CyberRhinoSquad

@nftworldsNFT

#NFT

#Metaverse

#NFTworlds

$WRLD

 

Keep Nature Alive:

www.keepnaturealive.de

[email protected]

Keep Nature Alive - Social Media:

discord.gg/Zj9vqS6HXc

https://twitter.com/KeepNatAlive

https://www.instagram.com/keepnaturealive.de/?hl=de

https://m.facebook.com/keepnaturealive.de/?ref=page_internal

Keep Nature Alive – tags:

@KeepNatAlive

#NFT

#Metaverse

Presseerklärung

Zug, Schweiz 20.04.2022

Blockchain trifft auf Naturschutz: Die NFT-Initiative Cyber Rhino Squad zeigt, wie es funktioniert

 

Die neue Naturschutzinitiative Cyber Rhino Squad (CRS) verbindet Blockchain-Technologie mit Artenschutz. Ziel der Schweizer Initiative ist es, mit Non-Fungible Tokens (NFT) - unveränderlichen digitalen Zertifikaten - eine Gemeinschaft von Unterstützer:innen aufzubauen, die sowohl Kunst lieben als auch den Artenschutz unterstützen wollen.

 

„Unsere Idee ist es, mit starken Nichtregierungsorganisationen (NGOs) wie Keep Nature Alive aus Deutschland, dem Wildlife Conservation Network aus den USA und anderen NGOs in Afrika zusammenzuarbeiten, um Artenschutz mit Hilfe der internationalen Gemeinschaft nachhaltig zu unterstützen", sagt Lucas Pennewiss, Gründer von Cyber Rhino Squad. 

Lucas Pennewiss und Raul Mächler; die Gründer von Cyber Rhino Squad. Foto: Ewa S. Merino.

 

„Der Schutz der Artenvielfalt geht uns alle etwas an, und wenn man dieses wichtige Ziel auch noch mit ausgefallener Kunst verbinden kann, ist das ein perfektes Ergebnis für die Gemeinschaft, für den Artenschutz und für uns", sagt Raul Mächler, der zweite Gründer von Cyber Rhino Squad.

 

Die erste NFT-Kollektion von CRS wird aus 6.000 verschiedenen Nashörnern bestehen, von denen zwei ganz besonders sind, denn sie verkörpern die letzten beiden Nördlichen Breitmaulnashörner auf unserem Planeten - Mutter und Tochter: Najin und Fatu. „Das internationale BioRescue-Konsortium besteht aus Wissenschaftler:innen und Naturschützer:innen, die sehr hart im Wettlauf gegen die Zeit arbeiten, um diese ökologisch wichtige Art noch zu retten", erklärt Steven Seet, wissenschaftliches Mitglied von BioRescue und Geschäftsführer von Keep Nature Alive.

Nashörner stehen seit 1965 auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. In den 50 Millionen Jahren ihrer Existenz haben sie sich als einzigartige Tierart erwiesen, sie gehören zu den Schirmarten, die für andere Arten und für ein intaktes Ökosystem entscheidend sind. Die ganze Welt hat durch die COVID 19-Pandemie bitter erfahren müssen, was es bedeutet, Lebensräume und Ökosysteme zu stören. Drei der fünf Nashornarten gelten derzeit als „vom Aussterben bedroht". Nashörner waren in Asien und Afrika weit verbreitet, aber ihre Population nimmt in alarmierendem Tempo ab, so dass weltweit nur noch 23.000 Nashörner übriggeblieben sind. Neben Landnutzungskonflikten und der Zerstörung von Lebensräumen ist vor allem die illegale Jagd eine der Hauptursachen für den Rückgang der Nashornpopulationen. Auf dem Schwarzmarkt ist ein Kilo Horn vom Nashorn teurer als ein Kilo Gold.

„Wer ein Cyber Rhino Squad NFT kauft, erwirbt nicht nur ein faszinierendes Kunstwerk eines berühmten Künstlers, sondern leistet auch einen aktiven Beitrag zum weltweiten Artenschutz und in diesem speziellen Fall zum Schutz von Nashörnern", sagt Mächler. „Das Hauptziel von Cyber Rhino Squad ist es, das Aussterben des Nördlichen Breitmaulnashorns zu verhindern und die Population bis 2030 zu verdoppeln. Zu diesem Zweck wird ein Teil des Verkaufserlöses an www.BioRescue.org zur Unterstützung gespendet."

Jedes Nashorn NFT von Cyber Rhino Squad ist ein Unikat und ein Sammlerstück mit einer Vielzahl von Merkmalskombinationen. Die aktuelle Kollektion wurde von dem gefragten polnischen Künstler Damian Augustyniak entworfen. Er ist unter anderem als Schöpfer von GuzikArt bekannt geworden. Augustyniak hat bereits für berühmte Musiker wie Joey Ramone von der Rock and Roll Hall of Fame Band „Ramones", aber auch für Bands wie Slayer, Sabaton, Exodus, Party Cannon, Ankor und viele mehr gearbeitet. Er hat auch an anderen NFT-Projekten wie „Wicked Apes Bone Club" mitgearbeitet, was ihn zu einem der gefragtesten und angesehensten Künstler in der NFT-Welt macht.

des Web 3.0 und ermöglicht es den Nutzer:innen, sich in digitalen Welten zu bewegen, z. B. um Erfahrungen auszutauschen, neues Wissen zu erlangen oder auch Geschäfte zu machen. Die Zahl 6.000 steht für das Gewicht der stärksten und größten Nashornart, des Breitmaulnashorns. Diese Art kann bis zu 6.000 Pfund wiegen und ist nach dem Elefanten das zweitgrößte Landsäugetier.

Raul Mächler und Lucas Pennewiss; die Gründer von Cyber Rhino Squad. Foto: Ewa S. Merino.

 

Die "Schweizer" wollen es richtig machen und haben sich deshalb auch um eine Mitgliedschaft im Blockchain Conservation Consortium beworben, das durch ein Auditprogramm sicherstellt, dass NFT-Initiativen einen ethischen Kodex einhalten, der sicherstellt, dass das Unternehmen nachhaltig agiert und seinen CO2-Fußabdruck kontinuierlich reduziert und evidenzbasiert kompensiert.

 

 

Hintergrundinformationen

 

Cyber Rhino Squad (CRS)

Die neue Naturschutzinitiative Cyber Rhino Squad verbindet Blockchain-Technologie mit Artenschutz. Ziel der Schweizer Initiative ist es, mit Non-Fungible Tokens (NFT) - unveränderlichen digitalen Zertifikaten - eine Gemeinschaft von Unterstützer:innen aufzubauen, die sowohl Kunst lieben als auch den Artenschutz unterstützen wollen.

https://cyberrhinosquad.io

 

BioRescue

Die internationalen Wissenschafts- und Naturschutzpartnerorganisationen des BioRescue-Konsortiums haben sich zum Ziel gesetzt, fortschrittliche Methoden der assistierten Reproduktion (aART) und stammzellassoziierte Techniken (SCAT) zu entwickeln, um stark gefährdete Säugetiere wie das Nördliche Breitmaulnashorn (Ceratotherium simum cottoni) zu retten. Es gibt weltweit nur noch zwei Nördliche Breitmaulnashörner, beide sind weiblich. Die biologische Vielfalt bildet die Grundlage unserer Existenz. Doch sie ist zunehmend durch die Zerstörung natürlicher Lebensräume, Umweltverschmutzung und

Klimawandel bedroht. Das Nördliche Breitmaulnashorn ist zu einem weltweiten Symbol für die Bemühungen um den Kampf gegen den Verlust der biologischen Vielfalt geworden.

www.biorescue.org

 

Keep Nature Alive (KNA)

Keep Nature Alive ist die erste wissenschaftlich begleitete Wissenschaftskommunikations- und Crowdfunding-Plattform, die sich für die biologische Vielfalt unseres Planeten einsetzt. KNA arbeitet eng mit international anerkannten Partnern in der Biodiversitätsforschung und -erhaltung zusammen, wie z. B. dem Conservation and Research Fund e.V. (www.cr-fund.org).

www.keepnaturealive.de

 

Wildlife Conservation Network (WCN)

Das Wildlife Conservation Network ist eine in den Vereinigten Staaten ansässige NGO, die gefährdete Wildtiere schützt, indem sie Naturschützer:inne unterstützt. Zu diesem Zweck stellt das WCN seinen Partner:innen Kapital, strategische Dienstleistungen zum Aufbau von Kapazitäten, Schulungen und operative Unterstützung zur Verfügung.

https://wildnet.org

 

Blockchain Conservation Consortium (BCC)

Das Blockchain Conservation Consortium bringt Blockchain-Initiativen zusammen, die sich für den Naturschutz einsetzen. Ziel ist es, eine hochwertige Peer-Group zu etablieren, die einem Verhaltenskodex/Ethikkodex folgt, der zunehmend nachhaltige Energiequellen für Blockchain Technologien einsetzt. BCC bündelt die Kräfte der Konsortiumsparter:innen, um neue Blockchain-Technologien zu entwickeln, mit der die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen unterstützt und Naturschutz gefördert werden kann.

www.bc-consortium.org

 

 

 

Kontakt

 

Cyber Rhino Squad

6300 Zug

Schweiz

Raul Mächler (Mitbegründer)

Tel.: +41 (0)79 726 71 04

E-Mail: [email protected]     

Lucas Pennewiss (Mitbegründer)

Tel.: +41 (0)79 261 71 71

E-Mail: [email protected]    

 

 

Keep Nature Alive

Schönerlinder Weg 83a

13125 Berlin

Deutschland

 

Steven Seet (Geschäftsführer)

Tel.: +49 (0)177 857 26 73

E-Mail: [email protected]

 

BioRescue

Berlin

Deutschland

Steven Seet (Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftler)

Tel.: +49 (0)177 857 26 73

E-Mail: [email protected]

 

 

Cyber Rhino Squad:

https://cyberrhinosquad.io

[email protected]

 

Cyber Rhino Squad - Soziale Medien:

https://discord.com/invite/UBK3AdyYfa

https://twitter.com/CyberRhinoSquad

https://www.instagram.com/cyber_rhino_squad_nft/

https://www.tiktok.com/@cyberrhinosquad

https://www.youtube.com/channel/UCV5PZ2_4pwhB9Xfy6OfHlng

https://www.linkedin.com/company/cyberrhinosquad/

 

https://linktr.ee/cyberrhinosquad

 

Cyber Rhino Squad - Tags:

@CyberRhinoSquad

@nftworldsNFT

#NFT

#Metaverse

#NFTworlds

$WRLD

 

Keep Nature Alive:

www.keepnaturealive.de

[email protected]

 

Keep Nature Alive - Soziale Medien:

discord.gg/Zj9vqS6HXc

 

https://twitter.com/KeepNatAlive

https://www.instagram.com/keepnaturealive.de/?hl=de

https://m.facebook.com/keepnaturealive.de/?ref=page_internal

 

Keep Nature Alive - Tags:

@KeepNatAlive

#NFT

#Metaverse